Extension:Media Viewer/About

From MediaWiki.org
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Extension:Media Viewer/About and the translation is 100% complete.

Other languages:
Bahasa Melayu • ‎Deutsch • ‎English • ‎Esperanto • ‎Nederlands • ‎Zazaki • ‎català • ‎dansk • ‎español • ‎euskara • ‎français • ‎galego • ‎italiano • ‎magyar • ‎occitan • ‎polski • ‎português do Brasil • ‎sicilianu • ‎suomi • ‎svenska • ‎čeština • ‎русский • ‎עברית • ‎اردو • ‎سنڌي • ‎فارسی • ‎हिन्दी • ‎মেইতেই লোন্ • ‎తెలుగు • ‎ಕನ್ನಡ • ‎മലയാളം • ‎中文 • ‎日本語 • ‎한국어
Der Medienbetrachter Media Viewer ermöglicht es, sich Bilder größer anzusehen und damit stärker in ein Bild einzutauchen.

Der Medienbetrachter Media Viewer zielt darauf ab, das Betrachten von Multimedia-Inhalten für unsere Nutzer zu verbessern.

Dieser neue Multimediabrowser stellt Bilder größer dar, mit nützlichen Informationen über deren Inhalt, Autoren und zugehörige Metadaten. Er bietet außerdem etliche Zusatzfunktionen zum vergrößern, teilen, downloaden oder einbinden der Mediendateien an, wie unten beschrieben wird.

Mehr erfährst du auf dieser Hilfe-Seite. Feedback könnt ihr auf dieser Diskussionsseite gerne abgeben.

Wozu gibt es den Medienbetrachter?

Das Ziel des Medienbetrachters ist:

  • Das Seherlebnis der Leser zu verbessern
  • Die Vorschau und das Stöbern in Bildern zu vereinfachen
  • Eine schnelle Zusammenfassung, bei gleichzeitig einfachem Zugriff auf Details zu ermöglichen
  • Zusatzfunktionen wie Vergrößern, Herunterladen, Teilen und Einbetten anzubieten

Der Medienbetrachter wurde primär für Leser und Gelegenheitsbenutzer entwickelt. Mit der Zeit soll er sie dazu ermutigen, zur Wikipedia und ihren Schwesterprojekten beizutragen.

Wie funktioniert der Medienbetrachter?

Der Medienbetrachter zeigt nun eine Legende unter dem Bild.

Um den Medienbetrachter zu öffnen, musst Du auf die Miniaturansicht im Artikel, der Galerie oder der Kategorie klicken. Dann wird ein größeres Bild im Medienbetrachter angezeigt, direkt über der Seite, die Du gerade ansiehst.

Der Medienbetrachter hat einige nützliche Eigenschaften:

Diese Funktionen sind immer dann erreichbar, wenn Du auf eine Miniaturansicht klickst um den Medienbetrachter zu öffnen, solange Du das Tool angeschaltet hast. Der Medienbetrachter ist auf allen Wikimediaseiten als Voreinstellung eingeschaltet, aber er kann von jedem Nutzer abgeschaltet werden, gemäß der unten angegebenen Schritte. Auf den Bildbeschreibungsseiten kann das Bild mit einem Klick auf die Schaltfläche "Im Medienbetrachter öffnen" unterhalb des Bildes im Medienbetrachter geöffnet werden.

Um mehr zu erfahren, lies diese Hilfedatei.

Wie kann ich die Funktion wieder abschalten?

Die neue Abschaltfunktion des Medienbetrachter

Um den Medienbetrachter abzuschalten, klicke auf das 'Zahnrad' Icon in der oberen rechten Ecke des Medienbetrachters. (Siehe Bildschirmausdruck). Dann auf "Medienbetrachter deaktivieren" klicken. Von jetzt an werden Bilder nicht länger mit dem Medienbetrachter angezeigt, ein Klick auf eine Miniaturansicht öffnet direkt die Dateibeschreibungsseite auf Wikimedia Commons oder dem sonstigen jeweiligen Speicherort.

Diese Abschaltfunktion funktioniert sowohl für angemeldete Benutzer (über die Einstellungen), als auch für nicht angemeldete, "anonyme", Benutzer (über ein Cookie auf dem Heimcomputer). Zu beachten ist, dass diese Einstellungen nur auf der jeweiligen Seite funktioniert, auf der es benutzt wurde: Die Deaktivierung auf Wikimedia Commons wird es auf der lokalen Wikipedia oder den anderen Schwesterprojekten nicht abschalten.

Als angemeldeter Benutzer kannst Du den Medienbetrachter auch direkt in deinen "Einstellungen" abschalten: Gehe in den Bereich "Aussehen" und deaktiviere das Häkchen unterhalb "Dateien": '[ ] Den Medienbetrachter nutzen’. Sobald Du auf "Sichern" geklickt hast, werden Bilder auf dem Projekt für Dein Benutzerkonto nicht länger im Medienbetrachter geöffnet.

Beachte, dass Du den Medienbetrachter jederzeit umgehen kannst, auch ohne ihn abzuschalten. Um schnell auf die Bildbeschreibungsseite zu gelangen, drücke einfach eine der angegebenen Tasten, während Du klickst:

  • Hochstelltaste (Shift) + Klick: Die Bildbeschreibungsseite wird in einem neuen Fenster angezeigt
  • Control/Strg + Klick: Öffnet die Bildbeschreibungsseite in einem neuen Tab

Wie kann ich die Funktion wieder aktivieren?

Wenn Du den Medienbetrachter deaktiviert hast und ihn wieder aktivieren willst, besuche irgendeine Dateibeschreibungsseite auf der Seite, auf der du den Medienbetrachter aktivieren willst. Klicke danach auf das 'Zahnrad-Icon neben dem "Im Medienbetrachter öffnen"-Knopf unter dem Bild: Dies wird das Bild im Medienbetrachter mit geöffnentem Aktivierungspanel anzeigen (siehe Screenshot). Klicke nun auf "Medienbetrachter aktivieren". Diese Aktivierungsfunktion funktioniert für registrierte Nutzer (über eine Seiteneinstellung) genauso wie für unregistrierte oder "anonyme" Nutzer (über einen Cookie).

Die Aktivierungsfunktion funktioniert nur auf der Seite, auf der sie verwendet wurde: Das Aktivieren des Medienbetrachters auf Wikimedia Commons aktiviert selbigen nicht auf Wikipedia oder anderen Schwesterprojekten.

Wie kann ich ein technisches Problem melden?

Wenn Du ein technisches Problem entdeckst, melde den Fehler bitte her beim Phabricator.

Du kannst deinen Bericht auch auf dieser Diskussionsseite melden, wenn möglich bitte inklusive Screenshot und Angaben zum verwendeten Browser und Betriebssystem.

Bitte überprüfe jedoch vor dem Melden eines Fehlers, ob nicht bereits in dieser Liste der bekannten Fehler ist. Wenn er bereits behoben wurde, möchtest du es eventuell sogar auf dieser Testseite auf MediaWiki.org ausprobieren, wo neue Funktionen eine Woche vor den normalen Wikimedia-Wikis veröffentlicht werden.

In dieser Version werden nur die häufigsten Bildformat unterstützt (z.B. JPEG, GIF, PNG, TIFF, SVG). Für zukünftige Versionen werden zusätzlich die Unterstützung für PDF-, Audio- und Videodateien sowie andere Dateiformate eingebaut.

Weitere Informationen

Weitere Informationen über diese Funktion finden sich auf der Projektüberblickseite auf MediaWiki.org.

Der Medienbetrachter wurde von dem Multimedieteam der Wikimediastiftung von Juli 2013 bis November 2014 entwickelt. Er wurde in Zusammenarbeit mit Mitgliedern der Community, in einer Reihe von Diskussionen, die mittels Videokonferenzen, IRC und persönlichen Treffen stattfanden. Das Tool wurde dann entwickelt und im April 2014 getestet, und danach schrittweise weltweit veröffentlichtm:Roundtables/Roundtable_3, über einen Zeitraum von 3 Monaten.

Der Medienbetrachter wurde extensiv von Millionen von Lesern und Benutzern getestet, den Hauptzielgruppen dieses Tools. Der Feedback der Benutzer wurde durch Bedienbarkeitsuntersuchungen, Communityrücksprache und Onlinebefragungen zusammengetragen. Nach diesem Feedback wurden eine Reihe von Verbesserungen eingebracht, um den Medienbetrachter besser nutzbar zu machen: eine einfachere Methode zum Vergrößern der Bilder, Bildlegenden, ein prominent angebrachter Link zur Bildbeschreibungsseite und eine einfachere Möglichkeit, das Tool abzuschalten.

Der Medienbetrachter wurde von vielen Wikimedia-Foundation-Mitgliedern entwickelt, zum Beispiel: Fabrice Florin, Gilles Dubuc, Mark Holmquist, Gergő Tisza, Aaron Arcos, Pau Giner, Jared Zimmerman, May Galloway, Brian Wolff, Keegan Peterzell, Bryan Davis, Rob Lanphier, Howie Fung, Tomasz Finc und Erik Moeller, um nur einige zu nennen.

Um mehr über aktuelle Multimediaprojekte zu erfahren, empfiehlt sich ein Besuch auf der Seite des Multimediaprojects.