Inhaltsübersetzung/Maschinenübersetzung

From MediaWiki.org
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Content translation/Machine Translation and the translation is 95% complete.

Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎हिन्दी

Inhaltsübersetzung ist ein Tool zum Erstellen von Artikeln durch ihre Übersetzung aus anderen Sprachen. Die Übersetzung muss von einem Autor verfasst werden, für einige Sprachen ist jedoch eine maschinelle Übersetzung als zusätzliches Tool verfügbar.

Die Maschinenübersetzung wird nicht von den Entwicklern von Content Translation entwickelt. Alle Maschinenübersetzungs-Werkzeuge wurden von anderen Unternehmen oder Organisationen entwickelt und sind als externe Tools mit Content Translation verbunden.

Die Maschinenübersetzung kann von jedem Übersetzer nach Belieben deaktiviert und aktiviert werden. Bei maschineller Übersetzung liegt es in der Verantwortung des Übersetzers, den Text zu bearbeiten und ihn grammatikalisch und sachlich korrekt zu machen.

Maschinenübersetzungssysteme im Einsatz

  • Google Translate - Google Translate wird von Google bereitgestellt - einem multinationalen Technologieunternehmen mit Sitz in den USA. Verschiedene Teams von Wikimedia Foundation und Google haben in Zusammenarbeit eine Vereinbarung ausgearbeitet, die die Verwendung von Google Translate ermöglicht, ohne die Richtlinien von Wikipedia in Bezug auf die Zuweisung von Rechten, die Privatsphäre unserer Benutzer und die Repräsentation von Marken zu beeinträchtigen. Lesen Sie mehr um mehr über diesen Service zu erfahren.
  • LingoCloud - LingoCloud wird von Beijing ColorfulClouds Technology Co., Ltd, einem Internetdienstanbieter aus China, bereitgestellt. LingoCloud kann nahtlos zum Übersetzen von Wikipedia-Artikeln innerhalb der Inhaltsübersetzung über eine öffentlich verfügbare API verwendet werden, ohne die Richtlinien von Wikipedia zur Zuweisung von Rechten, zum Datenschutz unserer Benutzer und zur Markendarstellung zu beeinträchtigen. Lesen Sie mehr um mehr über diesen Service zu erfahren.
  • Matxin - Matxin wird von einem Team der Universität des Baskenlandes in Zusammenarbeit mit der [https: // www. elhuyar.eus/en/site/taldea-en Elhuyar Foundation] betrieben. Dieses maschinelle Open-Source-Übersetzungssystem wurde von diesem Team in erster Linie für den Eigengebrauch entwickelt, um Wikipedia-Artikel auf Baskisch und Spanisch zu schreiben. Matxin kann nahtlos zum Übersetzen von Wikipedia-Artikeln innerhalb der Inhaltsübersetzung über eine öffentlich zugängliche API verwendet werden, ohne die Richtlinien von Wikipedia in Bezug auf die Zuweisung von Rechten, die Privatsphäre unserer Benutzer und die Repräsentation von Marken zu beeinträchtigen. Lesen Sie mehr um mehr über diesen Service zu erfahren.
  • Yandex - Yandex.Translate wird von Yandex - einem russischen Internetdienstanbieter - bereitgestellt. Yandex.Translate kann nahtlos zum Übersetzen von Wikipedia-Artikeln innerhalb der Inhaltsübersetzung über eine öffentlich verfügbare API verwendet werden, ohne die Richtlinien von Wikipedia zur Zuweisung von Rechten, zum Schutz der Privatsphäre unserer Benutzer und zur Markendarstellung zu beeinträchtigen. Lesen Sie mehr um mehr über diesen Service zu erfahren.
  • Youdao - Youdao wird von NetEase bereitgestellt - einem Internetdienstanbieter aus China. Youdao kann nahtlos zum Übersetzen von Wikipedia-Artikeln innerhalb der Inhaltsübersetzung über eine öffentlich zugängliche API verwendet werden, ohne die Richtlinien von Wikipedia in Bezug auf die Zuweisung von Rechten, die Privatsphäre unserer Benutzer und die Repräsentation von Marken zu beeinträchtigen. Lesen Sie mehr um mehr über diesen Service zu erfahren.

Unterstützung für maschinelle Übersetzung in der Inhaltsübersetzung erweitern

Die maschinelle Übersetzungsunterstützung ist ein wichtiger Bestandteil des Workflows des Content Translation-Tools. Selbst mit einer begrenzten Abdeckung von Sprachen wurde die Verwendung maschineller Übersetzung weitgehend übernommen, und bei mehreren Gelegenheiten haben Benutzer von einer erhöhten Effizienz berichtet. Anfangs war Apertium das einzige maschinelle Übersetzungssystem, das mit Content Translation verfügbar war und mehr als 30 Sprachen bediente. Ab dem 4. November 2015 wurde das maschinelle Übersetzungssystem Yandex auch für Benutzer der russischen Wikipedia bereitgestellt und später auf Armenisch, Albanisch, Baschkirisch, Persisch, Polnisch, Tatarisch und Usbekisch ausgeweitet.

Sowohl Apertium als auch Yandex haben die Unterstützung für immer mehr Sprachen stetig erhöht und damit das Effizienzpotenzial des Inhaltsübersetzungstools verbessert. Die Inhaltsübersetzung umfasst diese Änderungen, sodass mehr Sprachen von den integrierten maschinellen Übersetzungsdiensten profitieren können. In den folgenden Abschnitten beschreiben wir den allgemeinen Vorgang, den das WMF-Sprachteam durchführt, um die Einstellungen für die Inhaltsübersetzung zu aktualisieren und eine maschinelle Übersetzung für Sprachen bereitzustellen, sobald diese verfügbar sind. Dies ist ein fortlaufender Prozess und offen für Änderungen gemäß den individuellen Anforderungen jedes Wikis, in dem das Tool verwendet wird.

Mehrstufiger Aktivierungs- und Feedbackprozess

Die Maschinenübersetzung ist eine optionale Funktion bei der Inhaltsübersetzung. Benutzer können einfach zwischen verfügbaren maschinellen Übersetzungssystemen wählen oder diese sogar nach Belieben deaktivieren. Sie kann über das Dropdown-Auswahlfeld ausgewählt werden, das in der Inhaltsübersetzung verfügbar ist.

Dropdown-Menü zur Auswahl der Maschinenübersetzung innerhalb der Inhaltsübersetzung
  • Aktivieren der maschinellen Übersetzung für eine Sprache: Das verfügbare Maschinenübersetzungssystem für eine bestimmte Sprache oder ein bestimmtes Sprachpaar ist standardmäßig aktiviert. Benutzer können es über das Dropdown-Menü auf der Benutzeroberfläche auswählen. (siehe Bild)
  • Benachrichtigung: Benutzer von Inhaltsübersetzungen werden über neu hinzugefügte maschinelle Übersetzungsunterstützung für die Sprache, in die sie übersetzen, benachrichtigt. Über das Dropdown-Menü können sie es ausprobieren. Im Rahmen der regelmäßigen Updates des Entwicklerteams wird diese Änderung auch den lokalen Wikis für die jeweilige Sprache mitgeteilt.
  • Feedback und Überwachung: Nachdem die Maschinenübersetzung aktiviert wurde, sammelt das Entwicklungsteam Feedback über die üblichen Kommunikationskanäle (Diskussionsseite, Hersteller usw.) und sammelt relevante Daten, um die Bedürfnisse und Anforderungen der Benutzer besser einschätzen zu können und alle Besonderheiten bzw. Fehler zu erkennen.
  • Weiterentwicklung oder Neubewertung: Abhängig von den Nutzungstrends, Vorteilen, Fehlern oder anderen Problemen und Bedenken besteht der nächste Schritt darin, das MÜ-System als Standardoption für eine Sprache zu aktivieren, sodass Benutzer nicht bei jedem Übersetzungsbeginn einen zusätzlichen Schritt durchführen müssen, um ein MÜ-System auszuwählen. Die Option, MÜ nicht zu verwenden, ist für Benutzer weiterhin verfügbar. Falls es jedoch Mängel oder Fehler gibt, die die normale Nutzung der Inhaltsübersetzung behindern, wird der Service gemäß den individuellen Anforderungen des Wikis überprüft oder ganz ausgesetzt.

Weitere Informationen