Extension:DynamicPageList (Wikimedia)/de

From MediaWiki.org
Jump to: navigation, search
MediaWiki-ErweiterungenManual:Extensions
Crystal Clear action run.png
DynamicPageList (DPL)

Erscheinungsstatus:Extension status stable

EinbindungTemplate:Extension#type Tag, Parser function
Letzte VersionTemplate:Extension#version 1.6.8 (2008-03-08)
MediaWikiTemplate:Extension#mediawiki 1.7 and later
LizenzTemplate:Extension#license No license specified
Download

Translate the DynamicPageList (Wikimedia) extension if it is available at translatewiki.net

Check usage and version matrix.

Bei dieser Seite handelt es sich um eine Übersetzung der Seite Extension:DynamicPageList (Wikimedia) in die deutsche Sprache.


DynamicPageList ist eine Erweiterung der Software „Mediawiki 1.5“, die ursprünglich für die Benutzung bei der englischen Version von Wikinews entwickelt wurde, aber auch bei der deutschen Version von Wikinews verwendet wird und welche bei jeder Mediawikiinstallation eingebunden werden kann. Diese Software-Erweiterung erlaubt es Wiki-Benutzern eine Liste von Seiten (z.B. Artikeln) zu erstellen, die in einer Reihe von Kategorien aufgeführt werden. Eine erweiterte Version dieser Erweiterung wird auf der Seite Extension:DynamicPageList (third-party) beschrieben.

Eine Downloadseite für „dynamic page list“ gibt es als SVN unter folgender Adresse: mediawiki/trunk/extensions/intersection/DynamicPageList.php. Zur Installation ist die Datei in das Verzeichnis extensions/ zu kopieren und in „LocalSettings.php“ muss die Zeile include("extensions/DynamicPageList.php"); hinzugefügt werden.

DynamicPageList benutzen[edit]

Die Dynamic Page List (DPL) ist eine MediaWiki-Software-Erweiterung. Um sie zu benutzen, ist folgende XML-ähnliche Syntax auf der entsprechenden Wikiseite einzufügen:

<DynamicPageList>
...parameters...
</DynamicPageList>

Die Ausgabe eines solchen Codes sähe dann etwa so aus:

Die Eigenschaften dieser Liste, also die Darstellungsform und die Anordnung der ausgegebenen Seiten, erfolgt durch das Festlegen bestimmter Parameter, die dem Ausdruck übergeben werden.

Folgende Liste stellt die einzelnen Parameter und ihre Wirkungsweise vor:

verbindlicher Parameter: category[edit]

Zweck:

Gib eine existierende Kategorie an. Beispiel: Wenn du eine Liste erstellen möchtest, die Seiten (Artikel) aus einer bestimmten Kategorie enthält, musst du diese Kategorie als Parameter angeben. Wenn mehr als eine Kategorie angegeben wird, dann werden nur solche Seiten ausgegeben, die in allen genannten Kategorien verlinkt sind.

Syntax:

category=Kategoriename

Anmerkung für die Verwendung in einer deutschsprachigen Umgebung:

Die Bezeichnung „category“ kann nicht in „Kategorie“ übersetzt werden. Es handelt sich um einen festgelegten Ausdruck innerhalb der Software.

Beispiel:

<DynamicPageList>
category=Europäische Politik
category=US-Politik
</DynamicPageList>

Dieser Code wird (in der deutschen Wikinews) eine Liste generieren, die Artikel enthält, die sowohl in der [[Kategorie:Europäische Politik]] als auch in der [[Kategorie:US-Politik]] auftauchen.

Anmerkungen:

Es muss wenigstens eine Kategorie angegeben werden. Die maximale Anzahl von Kategorien in einer DPL-Schleife kann bei der Installation festgelegt werden (nur wichtig für Systemverwalter).

Solche Vorlagen wie {{CURRENTMONTHNAME}}, {{CURRENTDAY}}, {{CURRENTYEAR}} usw. können als Kategoriename verwendet werden. In Kombination mit anderen Kategorien ist aber Vorsicht geboten. Wenn keine Ergebnisse vorhanden sind, wird folgende Fehlermeldung ausgegeben: „DynamicPageList: No results!“

Parameter: notcategory[edit]

Zweck:

Es geht bei diesem Parameter darum, dass bestimmte Seiten nicht ausgegeben werden sollen. Ähnlich wie der Kategorieparameter, erfordert aber, dass die Seiten, die hier ausgeschlossen werden sollen, nicht in einer bestimmten Kategorie enthalten sind.

Syntax:

notcategory=Kategoriename

Beispiel:

<DynamicPageList>
category=Terrorismusbekämpfung
notcategory=US-Politik
</DynamicPageList>

Diese Liste wird alle Seiten mit der [[Kategorie:Terrorismusbekämpfung]] ausgeben, dabei aber die Seiten nicht ausgeben, die außerdem die [[Kategorie:US-Politik]] haben.

Anmerkung: Diese Vorlagen: {{CURRENTMONTHNAME}}, {{CURRENTDAY}}, {{CURRENTYEAR}} usw. dürfen als Kategoriename verwendet werden.

Parameter: namespace[edit]

Zweck:

Beschränkt die Ausgabe von Artikeln auf einen bestimmten Namensraum.

Syntax:

namespace=Namensraum-ID oder Name

Die Namensraum-ID kann eine positive ganze Zahl einschließlich Null sein, unter der Voraussetzung, es gibt diesen Namensraum in dem jeweiligen System. Der Namensraum mit der Nr. Null ist der (Haupt-)Artikelnamensraum.

Anstatt der Nummer, kann auch eine korrekte Namensbezeichnung für den Namensraum angegeben werden. Zum Beispiel (in den deutschen Wikinews:) „Diskussion“ oder „Benutzer Diskussion“ oder „Kategorie Diskussion“ oder „Kategorie“ usw. Ein ungültiger Name wird durch den (Haupt-)Namensraum ersetzt.

Syntax:

<DynamicPageList>
category=Deutsche_Politik
namespace=(Haupt-)
</DynamicPageList>

Dieser Code gibt eine Liste mit Artikeln aus, die in der [[Kategorie:Deutsche Politik]] aufgelistet sind und im Hauptnamensraum (=Artikelnamensraum) von Wikinews enthalten sind.

Parameter: shownamespace[edit]

Zweck:

Dieser Parameter verhindert die Ausgabe der Namensraum-Bezeichnung. Nützlich zum Beispiel, wenn Kategorien aufgelistet werden sollen, jedoch der Präfix Kategorie: dabei unterdrückt werden soll.

Syntax:

shownamespace=false

Wenn der Parameter nicht angegeben ist, ist die Grundeinstellung (default):true.

Beispiel:

<DynamicPageList>
shownamespace=false
category=Wikinews
namespace=Kategorie
</DynamicPageList>

Dieser Code würde (in den deutschen Wikinews) eine Liste mit Kategorien ausgeben, die Unterkategorien der Kategorie:Wikinews sind. Dabei würde der Präfix Kategorie: ... jeweils weggelassen.

Parameter: mode[edit]

Zweck:

Hier geht es darum, in welcher Weise (als Aufzählung oder nummerierte Liste) das Ergebnis ausgegeben werden soll:

Syntax:

mode=Ausgabemodus

Für Ausgabemodus ist eine der folgenden Parameter möglich:

  • unordered — ungeordnete Liste mit Aufzählungszeichen — HTML-Element "ul" — (default)
  • ordered — gibt eine nummerierte Liste aus — HTML-Element "ol"
  • none — gibt eine unnummerierte Liste ohne Aufzählungszeichen aus, die einfach nach einem Titel eine neue Zeile erzeugt; sie benutzt das HTML-Element <br> um jede Ausgabe von der vorangehenden zu trennen.

Beispiel:

<DynamicPageList>
category=!Hauptkategorie
mode=ordered
</DynamicPageList>

Diese DPL-Schleife würde eine nummerierte Liste mit den Unterkategorien der Kategorie:!Hauptkategorie der deutschen Wikinews ausgeben, eine <ol>...</ol> Liste.

Parameter: order[edit]

Zweck:

Kontrolliert die Reihenfolge der Einträge in der ausgegebenen Liste.

Syntax:

order=Nummerierungsrichtung

Nummerierungsrichtung kann eine der beiden folgenden Parameter sein:

  • descending (absteigend) — sortiert die Liste vom jüngsten zum ältesten Datum — (default) (Grundeinstellung)
  • ascending (aufsteigend) — gibt die Liste in umgekehrter Reihenfolge vom ältesten zum neuesten Eintrag aus.

Beispiel:

<DynamicPageList>
category=Deutsche_Politik
order=ascending
</DynamicPageList>

Diese DPL-Schleife gibt Seiten der [[Kategory:Deutsche Politik]] nach ihrem Datum aus. Reihenfolge: vom ältesten zum jüngsten.

Parameter: count[edit]

Zweck:

Es handelt sich um einen Zähler, der die Anzahl der ausgegebenen Einträge begrenzt.

Syntax:

count=Anzahl der Einträge

Beispiel:

<DynamicPageList>
category=Deutsche_Politik
count=10
</DynamicPageList>

Dieses Listing gibt die zehn jüngsten Artikel der Kategorie [[Deutsche Politik]] aus.

Bemerkung:

Die maximale Anzahl der ausgegebenen Seiten ist im Quelltext der Softwareerweiterung festgelegt.

Parameter: ordermethod[edit]

Zweck:

Legt fest, welches Datum zur Ordnung der Liste benutzt wird.

Syntax:

ordermethod=Methode

Methode kann eine der folgenden sein:

  • categoryadd — gibt eine Liste aus, die auf der letzten Hinzufügung eines Artikels zu der zuerst genannten Kategorie beruht. — (default) (Grundeinstellung)
  • lastedit — gibt eine Liste aus, die den Artikel mit dem zuletzt stattgefundenen Edit zuerst auflistet.

Beispiel:

<DynamicPageList>
namespace=0
category=Deutsche_Politik
ordermethod=lastedit
</DynamicPageList>

Diese DPL-Schleife gibt den Artikel zuerst aus, der zuletzt bearbeitet worden ist. Das Ergebnis liefert eine Artikelliste der [[:Kategorie:Deutsche Politik]] mit den zuletzt bearbeiteten Artikeln ganz oben.

Parameter: suppresserrors[edit]

Zweck:

Erlaubt die Unterdrückung von Fehlermeldungen (bei leeren Listen).

Syntax:

suppresserrors=true

Falls man die Angabe dieses Parameters weglässt, ist die Grundeinstellung: false.

Beispiel:

<DynamicPageList>
category=Nonexistent
suppresserrors=true
</DynamicPageList>

Dieses Listing liefert kein Ergebnis (auch keine Fehlermeldung), weil die Kategorie nicht existiert.

Parameter: redirects[edit]

Zweck:

Ermöglicht die Kontrolle über die Einbeziehung bzw. den Ausschluss von Seiten mit Redirects bei der ausgegebenen Liste.

Syntax:

redirects=Kriterien

Unter Kriterien könnte der eine der folgenden Angaben gemacht werden:

  • exclude (ausschließen) — schließt Redirect Seiten (umgeleitete Seiten) aus — (default) (Grundeinstellung)
  • include (einschließen) — erlaubt die Anzeige umgeleiteter Seiten in der ausgegebenen Liste.
  • only — führt nur Redirect-Seiten in der ausgegebenen Liste auf.

Beispiel:

<DynamicPageList>
category=Afrika
redirects=include
</DynamicPageList>

Diese Liste wird Seiteninhalte einschließlich von Redirects ausgeben, die in der [[Kategory:Afrika]] auftauchen.

Parameter: addfirstcategorydate[edit]

Zweck:

Zeigt das Datum, an dem der Artikel zu der ersten in der DPL-Schleife genannten Kategorie hinzugefügt wurde.

Syntax:

addfirstcategorydate=true

oder

addfirstcategorydate=false

Wenn dieser Parameter nicht angegeben wird, ist die Grundeinstellung false.

Beispiel:

<DynamicPageList>
category=Afrika
addfirstcategorydate=true
</DynamicPageList>

Diese DPL-Schleife gibt eine Liste von Seiten aus, die zur [[Kategorie:Afrika]] gehören, dabei wird jedem Ergebnis das Datum im Format „TT.MM.JJJJ: “ vorangestellt (Format jeweils entsprechend den Grundeinstellungen).

Sprache:Project:Language policy English  • Deutsch • 日本語 • português do Brasil