Handbuch:Php.ini

From mediawiki.org
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Manual:Php.ini and the translation is 78% complete.
Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎português do Brasil • ‎slovenčina • ‎čeština • ‎русский • ‎العربية • ‎ไทย • ‎中文 • ‎日本語

php.ini ist die PHP-Konfigurationsdatei. Diese Datei wird manchmal geändert werden müssen; z.B. könnte es notwendig sein, $max_nesting_level zu setzen, wenn Du die Fehlermeldung "Maximum function nesting level of '100' reached, aborting!" erhälst. Nachdem Du Änderungen vornimmst, verwende $apachectl um die Konfigurationsdateien neu zu laden, ohne das tatsächlich der Webserver abstürzt und starte es wieder neu. This file will sometimes need to be modified; e.g. it might be necessary to set xdebug.max_nesting_level = 200 if you get the error "Fatal error: Maximum function nesting level of '100' reached, aborting!" After you make changes, use /usr/local/apache/bin/apachectl graceful to reload the config files without actually killing the webserver and starting it back up.

Speicherort der Datei

Einige PHP-Installationen haben zwei php.ini-Dateien, eine für das php_sapi Modul, das die Web-Server-Anforderungen verarbeitet, und eine andere für die PHP Kommandozeilen-Binärdateien.

Um es für die binäre Kommandozeile zu finden, verwende php --ini.

Für das Webmodul, erstelle eine Beispiel-PHP-Datei mit diesem Inhalt:

<?php
phpinfo();

und greife auf diese vom Webserver aus zu. Sie sollte eine Menge von Informationen über Ihre PHP-Installation, einschließlich des Speicherorts der php.ini-Datei anzeigen.

Siehe auch