Talk:Reading/Multimedia/About Media Viewer/de

From MediaWiki.org
Jump to navigation Jump to search

Warum fragt uns keiner[edit]

vor der Einführung, ob wir sowas brauchen oder wollen? --Eingangskontrolle (talk) 10:31, 4 June 2014 (UTC)

Verbesserungsvorschläge[edit]

Die Idee eines Bilderbetrachters finde ich generell nicht schlecht. Mir sind aber sofort ein paar Dinge aufgefallen, die ich nicht so gelungen finde, und anderes, das ich nicht nachvollziehen kann.

Mir gefällt auf der normalen Commons-Seite einer Datei die Formulierung "Erweiterte Ansicht" auf dem Button zum Media-Viewer überhaupt nicht. Ich habe nicht verstanden, dass sich diese auf den Media-Viewer bezieht, und habe vor dem Klicken auf den mir neuen Link erwartet, nun eine erweiterte, also lediglich um Informationen ergänzte Ansicht genau dieser Seite zu erhalten (was für Infos auch immer). Dass sich also irgendwas aufklappt oder sonstwie hinzufügt, das auf der betrachteten Commons-Seite aufbaut. Nach dem Klicken war ich kurz leicht erschrocken, wo ich denn nun gelandet bin. Der Hintergrund ist seitenfüllend urplötzlich schwarz statt weiß und statt einer Erweiterung, also mehr Informationen, scheinen auf den ersten Blick dort viel weniger Informationen vorhanden zu sein als vorher (Commons-Menü-Leiste links und sämtliche zuvor offen einsehbaren Bildinformationen u. a. fallen weg). Wieso nennt man das Kind nicht beim Namen und schreibt in den Link "Mit Media Viewer ansehen", "Im Media Viewer anzeigen", oder — um auf den krassen Unterschied vorzubereiten — "zur Ansicht im Media Viewer wechseln". Wenn man das ganze auf deutsch haben möchte, kann man das Programm für die deutschen Wikis nicht "Medienbetrachter" anstelle von "Media Viewer" nennen? Ich nehme an, die Idee, dass es deutsch sein soll, ist der Grund für dieses seltsame "Erweiterte Ansicht"? Denn "Media Viewer" sagt, wenn man eglisch kann, ja eigentlich schon aus, um was es sich handelt, so dass man nichts als "erweiterte Ansicht" verklausulieren müsste. (Nachtrag: Ich sehe nun, dass es auch im Englischen entsprechend "expanded view" heißt, was also genauso schlecht ist. Ein weiterer Minuspunkt, der mir in diesem Zusammenhang aufgefallen ist, ist, dass diese Formulierung auch dann nicht günstig ist, wenn jemand die Erweiterung bzw. das expand so interpretiert, dass durch Klicken auf den Button ein größeres Bildformat angezeigt wird. Denn wenn ich bei einer Datei in Commons auf diesen Button klicke, kommt eine fixe, das Fenster ausfüllende Bildgröße im Media Viewer zustande, die oftmals kleiner ist als die Vorschaudatei auf Commons und auch kleiner als die Originaldatei. Die Größenangleichung ist ja prinzipiell für die "Diashow", also das Durchklicken durch alle Bilder eines Artikels oder einer Kategorie praktisch, da so die Bilder optisch aneinander angeglichen werden, und das ist der Punkt, der mir am Media Viewer bis jetzt am besten gefällt; nur diese Formulierung ist verwirrend, wenn man vor dem Klicken eine Vergrößerung erwartet hat. Bitte unbedingt umformulieren! --Miss-Sophie (talk) 14:05, 7 June 2014 (UTC))

Mir wird außerdem der Bezug vom Media Viewer zu Wimkimedia Commons nicht klar genug herausgestellt, wenn man ausgehend von einem Wikipedia-Artikel nach Anklicken eines Bildes im Viewer landet. Dort steht "Mehr erfahren auf Wikimedia Commons. Das freie Medienarchiv". Man erkennt nicht, dass dort der Ursprung dieser Datei liegt und was und warum man dort überhaupt mehr erfahren soll. Klarer wäre z. B.: "Dies ist eine Datei aus Wikimedia Commons, dem freien Medienarchiv. Dort weitere Einzelheiten ansehen."

Auch verwirrt einen Neuling bestimmt die kryptische, unkommentierte Anzeige der Commons-Lizenz, beispielsweise CC-BY-SA-2.0-de, unter dem Bild, neben der "Bedingungen ansehen" steht. Bedingungen für was? Besser wäre "Bedingungen für die Dateiverwendung ansehen" oder nur "Bedingungen für die Dateiverwendung".

Es wäre gut, wenn im Media Viewer irgendwo deutlich stünde, dass es sich um den Media Viewer handelt (es steht momentan nur unten am Seitenende ganz winzig "Über Media Viewer"), also die Angabe eines Titels/Namens.

Nicht nachvollziehen kann ich Folgendes: Wenn ich vom Wikipedia-Artikel Radio Bremen aus zu diesem Bild im Media-Viewer wechsle, erhalte ich eine andere Seite (https://de.wikipedia.org/wiki/Radio_Bremen#mediaviewer/Datei:RadioBremen-01.jpg) als wenn ich von der Commons-Seite dieser Datei in den Media-Viewer (über "Erweiterte Ansicht") gehe (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:RadioBremen-01.jpg#mediaviewer/File:RadioBremen-01.jpg). Die Informationen auf diesen Seiten unterscheiden sich und ich verstehe nicht, woher die Info "Haupteingang zum zentralen Redaktionsgebäude an der Diepenau im Stephaniviertel" auf https://de.wikipedia.org/wiki/Radio_Bremen#mediaviewer/Datei:RadioBremen-01.jpg kommt, denn sie steht nicht auf der Commons-Dateiseite. Sehr verwirrend, wenn man laut Link im Viewer doch auf Commons eigentlich "weitere Einzelheiten" erfahren sollte und nicht stattdessen weniger. --Miss-Sophie (talk) 22:16, 4 June 2014 (UTC)

+1 zu Miss Sophie, ich stimme ihr in allen Punkten zu. Das Ding verwirrt, liefert eher weniger als mehr Informationen, ist im aktuellen Stand schlicht unbrauchbar und sollte zügig wieder abgeschaltet werden. Lernt Ihr denn nie etwas? Immer wieder werden solche unbrauchbaren Gimmicks auf die Benutzer "losgelassen", ohne auch nur irgendwen zu fragen. Nachdem ich mich mehrfach darüber gewundert habe, warum bei Commons nach einem Klick auf ein Bild sich dieser Unfug öffnet, habe ich erst mal bei allen von mir genutzten Wikis das Teil abgeschaltet. Für Autoren, die an Artikeln arbeiten, ist das schlicht unbrauchbarer Schrott! --Wahldresdner (talk) 18:11, 5 June 2014 (UTC)
Unübersichtlich, keine Verbesserung, bitte wieder abschalten. --Harry Canyon (talk) 04:37, 6 June 2014 (UTC)

Warum wird so eine gravierende Änderung ohne Zustimmung der jeweiligen Community in den einzelnen Projekten implementiert? Bitte erst mal wieder abschalten und erst wieder implementieren, wenn sich die jeweilige Community in einem Meinungsbild dafür ausspricht. Die geringen Verbesserungen werden durch die Probleme mehr als aufgewogen. --Mogelzahn (talk) 17:13, 10 June 2014 (UTC) @Wahldresdner: Wo kann man den Unfug eigentlich abschalten?

Abschalten geht unter Einstellungen -> Aussehen -> Dateien -> Medienbetrachter aktivieren (wegclicken und Speichern nicht vergessen!)--Agp (talk) 08:38, 11 June 2014 (UTC)
Es ist ja schön für alle, die ein Benutzerkonto haben, dass sie den Media Viewer über "Einstellungen" deaktivieren können. Aber was machen all die IPs, die das nicht können? Ich denke bei solchen Neueinführungen grundsätzlich zunächst an die Nutzerfreundlichkeit und Verständlichkeit für Nicht-Wikimedianer, die einfach etwas nachschlagen. Und gerade für diese ist der Viewer meiner Ansicht nach momentan nicht vorteilhaft, vor allem was das Kenntlichmachen der Lizenz und der Bedingungen für die Dateiweiterverwendung angeht. Ich denke, ich werde darauf noch mal näher in einem eigenen Abschnitt eingehen. Wikipedia und Wikicommons sind ja nicht nur für die ständigen Autoren (die "Community") da, die sich noch eher zurecht findet. Manche vergessen das oft, habe ich den Eindruck. --Miss-Sophie (talk) 09:41, 18 June 2014 (UTC)

Slider überdeckt unteren Bildbereich[edit]

Ich habe es bisher nur bei der Arbeit getestet. Vielleicht ist es bei anderen Browsern oder Betriebssystemen anders. Aber der Slider überdeckt den unteren Bereich der Bilder. Wenn sich dort zum Beispiel eine Legende im Bild befindet, kann diese unter Umständen komplett hinter dem Slider verschwinden. --217.6.130.245 06:59, 5 June 2014 (UTC)

Meine Meinung: Ziemlich störend[edit]

Diesen "Media-Viewer" finde ich schrecklich. Ich habe meinen Computer so organisiert, dass ich Bilder immer vernünftig mit IrfanView zu sehen bekomme - und nun schiebt sich plötzlich dieses Programm dazwischen. Wenn Leute das mögen, sollen sie es nutzen. Ich habe versucht, die Funktion des "Medien-Viewers" auszuschalten - unter "Einstellungen". Das scheint mir gelungen zu sein. Und wenn mich dies Progrämmchen dann nicht mehr stört, sollen es andere gern nutzen, wenn sie mögen.--Agp (talk) 08:32, 11 June 2014 (UTC)

funktioniert nicht auf Smartphones[edit]

Hallo, der Viewer funktioniert (vermutlich wegen JS) nicht in manchen Smartphonebrowsern. Mangels Smartphone kann ich nicht testen, in welchem. Ich bekam nur von min. zwei Leuten das als Rückmeldung, dass sie meinen Link (zu commons) nicht öffnen konnten. jm2c --Unterstrichmoepunterstrich (talk) 17:21, 11 June 2014 (UTC)

Solange es keine Information gibt, welche die Lizensierung eindeutig klärt[edit]

Bitte abschalten!--Hubertl (talk) 07:43, 23 June 2014 (UTC)

Stimme zu. Wie kann man etwas als Standard einführen, das so viele Fehler und Mängel enthält, letztere gerade bezüglich des unzureichenden Hinweises auf die Lizenzbedingungen? Jetzt sehe ich auch noch, dass gelegentlich, nach welchem Prinzip weiß ich nicht, für einzelne Dateien beim Verwenden des Rückwärtsschalters in der Diashow die Urheberinformationen falsch zugeordnet werden, d. h. für eine Datei steht dort plötzlich der Urheber der nachfolgenden Datei! --Miss-Sophie (talk) 10:01, 23 June 2014 (UTC)

Formatierung[edit]

Eine Kleinigkeit: Das Zeichenformat "Tiefgestellt" wird nicht umgesetzt. --John Picklock (talk) 14:15, 5 July 2014 (UTC)

Verstecken von Informationen[edit]

Dieser Medienbetrachter mißachtet jegliche Form der Vorgaben, die man als Seitenbetreiber zu gewährleisten hat. Urheberangaben dürfen nicht hinter bevormundenden Techniken versteckt werden, hier ist jedoch JS erforderlich. Warum werden Barrieren aufgebaut anstatt andere, zweifellos vorhandene abzubauen? Urheberangaben werden verschwiegen, Attributierungen einfach nicht angezeigt. Jeder Nachnutzer wäre abmahnbar, wenn er derart Bilder einbindet. Wir benutzen Medien schon vorher nicht korrekt, jetzt ist es aber klar lizenzwidrig. Für bestimmte Fälle ist das zwar eine nette Spielerei (Intranet in Firmen...) aber für Wikipedia unbrauchbar, solange es nicht optional ist. --Pölkkyposkisolisti (talk) 11:52, 18 July 2014 (UTC)

Auch nach Wochen ist der Media Viewer im falschen Nutzungskontext unterwegs: Wikipedia ist ein Gemeinschaftswerk das zum mitmachen und mitverbessern anregen soll. Der heutige Media Viewer hat hingegen einen anderen Nutzungskontext: Berieseln Benutzer mit einer Multimedia-Show. Vom Media Viewer ist nur die Uridee erhaltenswert: Die Navigationsbuttons "vor und zurück".
Aber ansonsten muss wieder oben links das Wikipedia-Logo erscheinen und das Seitenlayout muss so gestaltet sein, dass unmittelbar ersichtlich ist, dass zusätzliche Informationen ersichtlich sind wenn nach unten gescrollt wird. Der aktuelle Media Viewer hingegen hat ein Seitenlayout dass visuell eine Statusleiste suggeriert - nur Profis wissen dass keine Statusleiste ist, sondern die Kopfzeile der zweiten scrollbaren Seite. Eine einfache Lösung die ohne lernen jeden verständlich ist, ist die Statusleiste so umzugestalten, dass immer eine Zeile angeschnitten auf dem Bildschirm erscheint, so weiß jeder Benutzer "Ah - da wird nicht alles angezeigt ich muss nach unten scrollen" (so wie früher auch) statt alles zu verstecken. Gerade die zusätzlichen Informationen betonen den Wikipedia-Gemeinschaftswerk-Charakter und wir wollen doch alle mehr Autoren oder? --Ocrho (talk) 08:32, 26 August 2014 (UTC)

Meinungsbild[edit]

Auf der deutschen Wikipedia wird zurzeit ein Meinungsbild darüber vorbereitet, ob der Medienbetrachter (Media Viewer) dort weiterhin als Standard aktiviert bleiben oder wieder abgeschaltet werden soll. Die Abstimmung beginnt voraussichtlich am 25. Juli. --79.232.147.206 07:54, 23 July 2014 (UTC)

Und es wurde in unverschämter Manier von einem der Cheffes abgebügelt, der augenscheinlich einen feuchten Kehricht auf die Community gibt. Aalglatter Schönschwätz ohne Substanz, kleinerlei Bereitschaft zu Zusammenarbeit gem. MB erkennbar. Reines Machtgehabe von jemandem, der es nicht nötig zu haben scheint auf die Autoren zu hören. --Sänger S.G (talk) 20:46, 10 August 2014 (UTC)

Permanent abstellen[edit]

Weiss jemand, ob und wie ich es vollständig, und ein Mal für alle Male abschalten kann? Mich interessieren weder pro noch kontra Argumente und sonstige Diskussionen. Ich will es nur ABSCHALTEN. Danke.