Manual:MediaWiki feature list/de

From MediaWiki.org
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Manual:MediaWiki feature list and the translation is 85% complete.
Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Bahasa Indonesia • ‎Deutsch • ‎English • ‎dansk • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎português • ‎português do Brasil • ‎русский • ‎فارسی • ‎中文 • ‎日本語 • ‎한국어
Mediawiki-logo.png Handbuch:Installationsanleitung | Über MediaWiki
Help-browser.svg Funktionsumfang | Installationsanforderungen
Preferences-system.svg Herunterladen | Installieren | Konfiguration


Diese Seite enthält eine Liste von Eigenschaften, die in die MediaWiki-Software integriert sind. Ob Sie MediaWiki für ihren eigenen Wiki verwenden sollten, hängt von der Art der Website, auf der Sie es betreiben wollen ab. Wikipedias Software bietet zahlreiche nützliche Funktionen, die aus den Bedürfnissen der Benutzer und den Ideen der Entwickler wuchsen - aber Funktionen bedeuten auch Komplexität.

Bevor Sie sich dafür entscheiden MediaWiki zu verwenden, sehen Sie sich bitte andere Wiki Engines an (siehe diese Liste oder diese Vergleiche), und sehen Sie ob einer von ihnen Ihren Anforderungen besser entsprechen könnte.

Anfragen für neue Funktionen sollten bei Bugzilla eingereicht werden.

Möchte Ich MediaWiki?

MediaWiki-Software und -Erweiterungen haben Funktionen und Leistungen, Stärken und Schwächen, Vor- und Nachteile, und trotz der beabsichtigten Verwendung können die MediaWiki-Software und -Erweiterungen für einzigartige, clevere und erfinderische Zwecke verwendet werden, die von den ursprünglichen Programmierern oder anderen Installateuren unvorhergesehen sind. Hier ist eine kurze Liste der MediaWiki-Funktionen und -Leistungen. Wenn Sie eine entsprechende Liste ihrer eigenen Ziele und Ressourcen entwickeln, können Sie diese Liste mit Ihrer Liste vergleichen und prüfen, wo es Ähnlichkeiten und Unterschiede gibt. Mehr Helfe zum Entscheiden benötigt? Es gibt offene Diskussionsgruppen im Internet und Diskussionsseiten hinter jeder MediaWiki-Hauptseite, wo Sie Verbindungen mit den Erfahrungen Anderer suchen können.

Anmerkung: Beispiel-Feature-Liste von Seite 13-14 im Buch "MediaWiki Administrators' Tutorial Guide: Install, manage, and customize your MediaWiki installation" von Mizanur Rahman, 2007 http://www.packtpub.com/

Funktionen von MediaWiki Leistungen von MediaWiki Ihre Ziele Ihre Ressourcen
Einfache Navigation: Ohne viel Training einfach mitzuwirken ... ... ...
Bearbeiten, Formatieren und Referenzieren: Inhalte verwalten und finden ... ... ...
Veränderung des Look and Feel: An persönliche Präferenzen anpassen ... ... ...
Datenupload: Inhalte verwalten und teilen ... ... ...
Mehrsprachige Unterstützung: UTF-8-Unterstützung erlaubt eine Stück Software zum Schreiben in allen Sprachen ...    
Benutzerverwaltung: Zugangs- und Sicherheitskontrolle ...    
Syndizierung: Teilen der persönlichen Seiteninformationen ...    
... und weiteres ... ... ... ...

Bitte verbessern und erweitern Sie die Funktionen und Leistungen der oben genannten Tabelle, damit Besucher besser verstehen, worauf sie sich einlassen. Vielen Dank!

Ein wiederkehrendes Problem ist, dass Systemadministratoren beschließen, ein Wiki zu erstellen, ohne viele Probleme zu berücksichtigen. Nachdem Sie die vorherige Tabelle ausgefüllt haben, stellen Sie sich die folgenden Fragen, um zu sehen, ob ein Wiki die richtige Software für Sie ist:

  1. Was ist der Zweck meiner Seite?
    Wikis sind ideal für gemeinschaftliches Bearbeiten und Erstellen von Inhalten; sie eignen sich nicht sehr gut für andere Zwecke wie Bloggen. Überlegen Sie, ob ein Wiki eine angemessene Option für ihre Ziele ist.
  2. Wie vielen Benutzern wird diese Seite ausgesetzt sein?
    Mit ein paar Ausnahmen ist die Installation einer Wiki-Software unnötig, wenn sich nur eine kleine Gruppe von Personen für die Bearbeitung interessiert. Je größer die Anwenderbasis, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Wiki mehr Sinn für Sie macht.
    Wie viele aktive Redakteure erwarte ich, die mein Wiki bearbeiten werden?
    Wikis benötigen wegen ihrer offenen Natur etwas Wartung. Je größer die Gruppe der Redakteure, desto mehr Hände sind verfügbar, die diese Wartungsaufgaben wahrnehmen.
  3. Was kann ich mit MediaWiki machen?
    MediaWiki ist eine extrem wandlungsfähige Wikiengine; es ist relativ einfach zu installieren und, noch wichtiger, erlaubt die Verwendung und Erstellung von Erweiterungen. Das erlaubt Ihrer MediaWiki-Installation mit ein wenig PHP-Wissen extrem anpassbar zu sein. Mit genügend Motivation kann MediaWiki dazu missbraucht werden, beinahe alles zu tun.
  4. Ist MediaWiki das Richtige für mich?
    MediaWiki hat seine Grenzen. Eine erheblichere Einschränkung ist, dass MediaWiki keine Zugriffssteuerungsliste sein sollte. MediaWikis Raison d'etre ist es, offenen Inhalt bereitzustellen; während jüngste Versionen ein viel stärkeres Sicherheitsmodel haben, gibt es noch immer signifikante Lücken im individuellen Sicherheitszugriff.

Wie sollte ich MediaWiki konfigurieren?

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, dass MediaWiki tatsächlich eine angemessene Lösung ist, gibt es immer noch weitere Dinge abzuwägen.

Diese Fragen werden Ihnen hoffentlich helfen, sich zu entscheiden, wie Sie Ihr Wiki konfigurieren, um Probleme langfristig zu minimieren:

  1. Wer soll mein Wiki lesen?
    Trotz aller Probleme mit persönlichen Seiteneinschränkungen kann MediaWiki so konfiguriert werden, dass der Zugriff für jeden eingeschränkt oder zugelassen wird. Deswegen sollten Sie sich selbst fragen, ob jeder im Internet die Inhalte Ihres Wikis sehen soll, oder ob dieses Privileg den Benutzern vorbehalten bleibt, die einen Account in Ihrem Wiki erstellt haben.
  2. Wer soll mein Wiki bearbeiten?
    Eventuell ist die meistgestellte Frage, ob die Bearbeitung Ihres Wikis jedem erlaubt sein soll, wie beim Wikipedia-Model. MediaWiki erlaubt detaillierte Schreibbegrenzungen; Sie können zum Beispiel unregistrierten Benutzern die Bearbeitung von Diskussionsseiten erlauben, aber nur Benutzern mit Accounts, die älter als eine bestimmte Zeit sind, die Bearbeitung der Inhaltsseiten erlauben. Sie können die Bearbeitung von sysops einschränken oder sogar auf eine beliebige Benutzergruppe, die Sie erstellen, beschränken.
  3. Wer darf ein Account in meinem Wiki erstellen?
    Depending on some of the answers to the questions above, you may want to decide to restrict who can create accounts in a wiki. You can allow anyone to create accounts; or you can even designate that privilege to administrators, who would then be responsible for creating accounts for new users via some process of your choosing.
  4. What powers do I want each user group to have?
    One of the most important questions you need to answer is this one. Granting or removing privileges to a group can be extremely controversial in a large wiki, so having a good idea of what each user should be able to do is critical. Do you want unregistered users to create pages? Do you want registered users to create pages? Do you want wiki administrators to be able to block and delete pages, or do you want to extend more privileges to them? Who is responsible for granting more privileges? Who is responsible for removing them? Who do you want to have more fine-grained powers, such as oversight, checkuser, and rollback?
    See Manual:User rights and Help:User rights management for more ideas and information.
  5. Which extensions should I install?
    With a few exceptions, extensions are easy to add, whether it be while installing the wiki, or after a couple of years of the wiki being run.
  6. Do I need to manage structured data?
    For managing structured data within MediaWiki, several dedicated extensions exist.

With those answers, you should be able to configure the most critical aspects of your wiki. You can proceed to beginning the installation process in your operating system.

Aussehen und Gefühl

  • Links mit Abkürzung, Anordnung hängt vom Skin ab.
  • Handbuch:Skins - *Skins: Verschiedene Möglichkeiten, um die Website zu präsentieren
    • Monobook, ein moderner Skin mit Accesskeys und Tooltips.
  • Anwenderstile: Anwender können das Aussehen und Gefühl der Website durch benutzerdefinierte CSS über ihre Benutzerseiten anpassen.
    • Chameleon - a popular and highly customizable skin that uses Bootstrap 4. This way MediaWiki can be used for responsive, mobile-first projects.
  • Anwenderstile: Anwender können das Aussehen und Gefühl der Website durch benutzerdefinierte CSS über ihre Benutzerseiten anpassen.
  • Der Schwellenwert für die Einstufung Entwurf ("Stub"): Anwender können Links zu Artikeln unter einer bestimmten Größe gerendert, in einer anderen Farbe sehen.
  • Druckbare Versionen können von Artikeln generiert werden.
  • Überschriften automatisch nummerieren in einem Artikel (optional).
  • Intra-Seite Anker (automatisch für Überschriften, und auch mit <div id="tagname">...</div> generiert).
  • Generieren Sie ein automatisches Inhaltsverzeichnis für lange Artikel (optional).
  • Schalten automatisch ISBN-Nummern in Links um, zu einer bearbeitbaren Liste der Buchhändler.
  • XHTML- oder HTML5-kompatiblen Ausgang (oder sehr nahe daran), geordnete Integration.

Multimedia und Erweiterungen

  • Datei-Upload-Funktion ermöglicht es, Grafiken oder Sound-Dateien hochzuladen, siehe Special:Upload, um es in Aktion zu sehen, und Hochladen von Dateien für eine Beschreibung. Hochgeladene Dateien werden über die letzten Änderungen aufgeführt und sie sind auch auf Special:Log/upload protokolliert.
  • Mathematische Formeln, welche die LATEX-Syntax verwenden: siehe Texvc
  • Automatische Größenanpassung von Bildern, welche ImageMagick oder libgd verwenden, einfache Syntax für Bildunterschriften und Bildausrichtung
  • WikiHiero für ägyptische Hieroglyphen (benötigt separat installierte Komponenten)
  • Graph - *EasyTimeline für Zeit-Charts: siehe (hier) (benötigt separat installierte Komponenten)

Verfolgung von Änderungen

  • Beobachtungsliste Jede Seite hat einen Link "Diese Seite beobachten." Verwenden Sie Beobachtungsliste, um Änderungen auf den Artikeln zu verfolgen, die Sie als interessant erklärten; beobachtete Artikel sind auch in der Liste der Letzten Änderungen fett.
  • Benutzerbeiträge in der Seitenleiste jeder Benutzerseite, listet alle Artikel des Nutzers auf, entsprechend der Datenbank.
  • Erweiterte letzte Änderungen mit dynamischer Aufklappfunktion der Änderungen auf die gleichen Artikel und Schnellzugriffs-Links, um Bearbeitungen zu unterscheiden, zeigt die Versionsgeschichte, zeigt die Benutzerseite, zeigt die Diskussionsseite oder Sperrung der Benutzer (für Sysops)
  • "Änderungen an verlinkten Seiten": Sehen Sie sich eine gefilterte Version der letzten Änderungen zu den von der gegenwärtigen Seite verbundenen Seiten an.
  • Unterschied zwischen Versionen - die Unterschiede werden nebeneinander angezeigt und geänderte Teile von Zeilen werden hervorgehoben, so dass es viel leichter zu sehen ist, was genau was ist. Zusätzlich wird ein Unterschied bei einem Bearbeitungskonflikt angezeigt, sodass Sie genau sehen können, was Sie wieder eingliedern sollten.
  • Real names - Benutzer können (optional) einen "echten Namen" angeben, wollen sie ihn für "Autor-Credits" verwenden.
  • On-page credits. Administrators can enable an on-page paragraph giving credit to editors who've worked on a page.

Strukturen und Satzbau/Syntax

Es gibt eine Möglichkeit, vollen Gebrauch von HTML zu ermöglichen.

  • Bearbeiten von Satzbau/Syntax beruht auf UseMod Basis, mit der Unterstützung für das Mischen Wiki-Syntax und HTML. Nur freie Links werden für die Verlinkung unterstützt, CamelCase wird nicht unterstützt. (bewusste Design-Entscheidung)
  • Namensräume erlauben die Inhalts-Trennung (um den Namensraum zu adressieren, nutze die [[Namensraum:Seitentitel]] Syntax).
    • Diskussion (Diskussion:) Seiten sind getrennt von Artikelseiten, "meta"-Projekt Seiten können von Inhaltsseiten getrennt werden, Bilder-Seiten werden für Bildbeschreibungen eingesetzt.
    • MediaWiki:Namensraum enthält alle Benutzer-Interface Texte, so dass sie wie jede andere Wiki-Seite bearbeitet werden kann.
    • Vorlage: Namensraum für benutzerdefinierte Meldungen. Vorlagen können String-Variablen enthalten, die durch bestimmte Werte ersetzt werden, zu der Vorlage aus der aufrufenden Seite.
  • Transklusion von beliebigen Seiten in jedem Namensraum: {{:Page Name}}.

Siehe Vorlagen

  • Word-Erweiterung Verlinkung: Wenn Sie einen Link von der Form [[Krieg]]e, oder [[Krieg]]s-Zeit einbeziehen, wird es das System automatisch anzeigen, als ob Sie [[Krieg]]e, oder [[Krieg]]szeit, eingegeben haben, beziehungsweise, das spart etwas Tipparbeit.
  • Beiläufiges verstecken Wenn Sie einen Link in der Form [[Kernel (Mathematik)|]] einbeziehen, wird der beiläufige Teil in dem Link versteckt werden: Kernel. Das ist nützlich, um verschiedene Bedeutungen eines Wortes zu disambiguieren, ohne die Verlinkung zu schwierig oder das Überhäufen des Textes von Artikeln zu machen. Dies funktioniert auch mit dem Zurechtschneiden aus Namensräumen, wenn Sie einen Sauber-aussehenden Link wollen: [[Wikipedia:Copyrights|]] wird zu Copyrights
  • Link zu einzelnen Abschnitten von einen Artikel, z.B. Manual:MediaWiki feature list/de#Bearbeitung (diese Links können ungültig werden, wenn Abschnitte umbenannt oder entfernt werden -- eine Modifizierung, die das lindern würde, ist vorgeschlagen worden.)
  • Unterstüzung für Unterseiten (Link zu "Foo/Bar" von "Foo" nur durch Eingabe von "/Bar", "Foo/Bar" enthält einen Backlink zu "Foo"), diese können vom Namensraum aktiviert oder deaktiviert werden (z.B., Wikipedia unterstützt derzeit Unterseiten auf Diskussionsseiten, um die Archivierung einfach zu machen, und auf Benutzerseiten, um den Benutzern Platz für persönliche Seiten zu geben).
  • Spezielle Schlüsselwörter für das Einfügen von dynamischen Daten wie den Namen der aktuellen Seite, das aktuelle Datum, die Anzahl der Artikel, etc.
  • Mehrere Kategorien können zu jeder Seite, einschließlich Kategorien selbst zugeordnet werden, wodurch eine Hierarchie von Kategorien erstellt wird. Kategorie-Seiten listen automatisch eine Liste aller Seiten, die ihnen einschließlich Unterkategorien zugeteilt sind. Kategorien ermöglichen Einstufung und hierarchisches Durchsuchen des Inhalts.

Bearbeitung

  • Section editing - Benutzer können eine Option aktivieren, die ihnen erlaubt, individuelle Abschnitte eines Artikels (getrennt durch Überschriften) zu editieren, anstatt den kompletten Artikel zu laden.
  • Editieren Sie Werkzeugleiste, die (JavaScript-basiert) ist, um Text als fett bzw. kursiv usw. zu formatieren (voll funktionsfähig in Mozilla und IE, andere Browser verwenden es, um die Syntax zu zeigen, können Text jedoch nicht innerhalb des Textfeldes formatieren, weil ihre JavaScript-Implementierung es nicht unterstützt). Wenn JavaScript deaktiviert ist, wird die Werkzeugleiste nicht gezeigt.
  • Zusammenfassung die in den "Letzten Änderungen" gezeigt wird. Wird mit Abschnitts-Titel vorausgefüllt werden, wenn der Abschnitt bearbeitet wird.
  • Doppelklick Bearbeitung: Benutzer können eine Option aktivieren, sodass sie Artikel mittels Doppelklick bearbeiten können.
  • Bearbeitungvorschau (kann vor oder nach Eingabefeld angezeigt werden)
  • Handhabe Bearbeitungskonflikte (Seite die durch einen Nutzer gespeichert wurde, während diese immer noch von einem anderen bearbeitet wird, dann wieder gespeichert wurde). MediaWiki wird wenn möglich Änderungen automatisch verschmelzen und sonst verlangen, dass der Benutzer eine manuelle Verschmelzung veranlasst.
  • Markiere Bearbeitungen als geringfügig, Benutzer können entscheiden, manche Bearbeitungen aus der Liste der Letzten Änderungen zu verstecken. Nur angemeldeten Nutzer können Änderungen als geringfügig markieren.

Spam & Vandalismus

Diskussionen

  • Diskussionsseiten: Jeder Benutzer (einschließlich jeder anonyme Benutzer) und jeder Artikel hat eine zugehörige Seite auf der Nachrichten hinterlassen werden können. Dies sind separate Namensräume (siehe oben), "Diskussion:" und "Benutzer Diskussion:".
  • Benachrichtigung über Nachrichten (Benutzer bekommt ein "Du hast neue Nachrichten" Mitteilung, sobald jemand anderes seine Benutzer Diskussions-Seite bearbeitet hat); das gilt auch für anonyme Benutzer, aber nicht von gemeinsam genutzten IP-Benutzern.
  • Automatische Signatur: Tippen Sie einfach die drei Tilden (~) wenn Sie bearbeiten, und beim speichern der Seite, wird es mit Ihrem Benutzernamen und einem Link zu Ihrer Benutzer-Seite ersetzt. Wenn Sie vier Tilden verwenden, wird zusätzlich das aktuelle Datum hinzugefügt werden. Hauptsächlich für Diskussionsseiten gedacht.
  • Support for emailing users through the wiki (email address not shown to the user)

Mehrsprachige Unterstützung

  • Interlanguage-Links: praktische Methode zur Verknüpfung von Artikeln, zwischen Wikis in verschiedenen Sprachen (jede Sprache benötigt eine eigene Datenbank)
  • UTF-8 Unterstützung

Backend

  • Datenbank-gestützte (MySQL und PostgreSQL werden beide unterstützt).
  • Parser Caching: gerenderte Seiten werden zwischengespeichert, um redundante Verarbeitung zu reduzieren.
  • Ausgabezwischenspeicherung: (Output caching) komplette Ausgangsleistung kann wahlweise als statische HTML-Datei um anderen Clients zu dienen; gespeichert werden, Unterstützung für Squid-Proxys.
  • Cookie-basiertes Konto (Account) und Login-System, aber anonyme Benutzer können auch Seiten bearbeiten.
  • Alle Versionen eines Artikels werden gespeichert (wahlweise komprimiert).
  • RSS syndication für viele spezielle Seiten, wie z.B. Spezial:Neue Seiten und Spezial:Letzte Änderungen
  • RDF metadata

Berechtigungen

  • Unterschiedliche Rechte für anonyme Benutzer, angemeldete Benutzer, Sysops, Bürokraten und Entwickler.
  • Eingeloggte Benutzer können:
    • verschieben und Seiten umbenennen
    • Dateien hochladen
    • haben und verwenden eine Beobachtungsliste
    • kennzeichnen Bearbeitungen als Kleine Änderungen (z.B. Tippfehler-Korrektur)
  • Admins/Sysops können:
    • Seiten vor Bearbeitung schützen
    • Seiten löschen und wiederherstellen
    • Geschützte Seiten bearbeiten
    • Benutzer mit IP-Addresse bannen
    • Benutzer nach Benutzernamen bannen, wenn diese Option aktiviert ist
    • Ausführen von SQL-Abfragen auf der Datenbank, wenn diese Option aktiviert ist (siehe Extension:Asksql) (engl.)
  • Bürokraten können:
    • Sysops ernennen/erstellen
    • Benutzer umbenennen
    • Bots "flaggen" (kennzeichnen)
  • Entwickler können:
    • Die Datenbank sperren
    • Verschiedene Wartungsaufgaben starten

Suchen und Abfragen

  • Volltextsuche
  • "Go" button allows direct viewing of a specified article's contents (tries near match if no exact hit)
  • Links auf diese Seite: Alle Seiten, die auf der aktuellen Seite verlinken (Backlinks)
  • Sonderbericht Seiten
    • Neue Seiten: Liste der neu erstellten Artikel
    • Alte Seiten: Artikel nach Zeitstempel, aufsteigend
    • Liste der Bilder
    • Liste der Benutzer
    • Seitenstatistiken
    • Verwaiste Artikel (Artikel, die keine Links, mit Verweis auf sie haben)
    • Verwaiste Bilder
    • Beliebte Artikel (Artikel nach Anzahl der Besuche, funktioniert nur, wenn Zähler aktiviert sind)
    • Meist besuchte Artikel (nicht vorhandene Artikel nach der Anzahl der Links, die auf sie sortiert sind)
    • Kurze Artikel
    • Lange Artikel
    • Liste aller Seiten nach Titel
  • Query API - ermöglicht den Zugriff auf verschiedene Skript-Metadaten

Verschiedenes

  • Zufälliger Artikel Anzeigefunktion
  • Benutzer können ihre Zeitzone konfigurieren, die auf allen Bericht-Zeitstempel verwendet wird
  • Die Attribute von vielen Seiten Bericht (Anzahl der Ergebnisse etc.) können in den Benutzer-Einstellungen gesetzt werden

Leerer Satz von Hilfeseiten

Beachten Sie, dass die Dateien in der Installation viele Links enthalten, die zu Dokumenten verweisen, die nicht im Download enthalten sind. Am wichtigsten ist die leere Menge von Hilfe-Dateien, die von jedem neuen Benutzer der Website benötigt werden. Um diese fehlerhaften Links zu beheben, müssen Sie entweder (a)von dieser Seite exportieren oder manuell kopieren und die Hilfeseiten Ihrer Installation ändern oder (b)ändern Sie die Parameter der Installation, um die Ziele der Hilfelinks auf dieser Seite zu ändern, eins davon kann erheblich Zeit in Anspruch nehmen.

Coming soon