Manual:External editors/de

From MediaWiki.org
Jump to navigation Jump to search

MediaWiki 1.5 und höher erlaubt es, eine Ressource mit einem beliebigen externen Werkzeug zu bearbeiten. Dies erfolgt mit Hilfe eines sehr einfachen Systems:

  1. Wenn eine Ressource zur externen Bearbeitung angefordert wird, sendet MediaWiki eine Steuer- bzw. Kontrolldatei, die Informationen über die Ressource enthält; wie z.B. den Speicherort (URL) und die Schnittstelle, die zum Ändern verwendet werden soll. Siehe Manual:External editors: control files (engl.) für die Spezifikationen.
  2. Der Benutzer-Browser muss so konfiguriert sein, dass eine spezielle Helfer-Anwendung aufgerufen wird (siehe unten).
  3. Diese Helfer-Anwendung verarbeitet die Kontroll-Datei, ruft die Ressource ab, startet die bevorzugte Anwendung um sie zu bearbeiten und falls gewünscht, speichert sie die Ressource wieder auf dem Server.