Handbuch:$wgNamespaceAliases

From MediaWiki.org
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Manual:$wgNamespaceAliases and the translation is 93% complete.

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎magyar • ‎polski • ‎中文 • ‎日本語
Namensräume: $wgNamespaceAliases
Erlaubt alternative Namen für Namensräume
Eingeführt in Version:1.10.0 (r21720)
Entfernt in Version:weiterhin vorhanden
Erlaubte Werte:(Array von Strings)
Standardwert:[]

Details

Dies erlaubt weitere Namen für primär vorhandene Namensräume die durch $wgExtraNamespaces und die Sprachdatei definiert sind. Falls eine Seite mit einem solche Präfix aufgerufen wird, wird die Anfrage auf den Primärnamen weitergeleitet.

Dies sollte als Liste von Namensraum-Namen zu IDs definiert werden. Beispiel:

$wgNamespaceAliases = array(
        'Wikipedian' => NS_USER,
        'Help' => 100
    );

Für eine einzelne Alternative:

$wgNamespaceAliases['WP'] = NS_PROJECT;

Wenn du einen Alias für das Projekt brauchst, brauchst du wahrscheinlich auch einen für dessen Diskussionsseite. Deshalb solltest du ein Array wie oben benutzen oder folgende zwei Zeilen schreiben:

$wgNamespaceAliases['WP'] = NS_PROJECT;
$wgNamespaceAliases['WP_talk'] = NS_PROJECT_TALK;
Vor MediaWiki 1.17 war es nicht möglich, einen Alias für NS_MAIN anzulegen.

If this setting is set to a namespace that does not exist (e.g. the namespace has not been added to $wgExtraNamespaces but a constant has been defined) the alias will redirect to the main space.

Keine Leerzeichen verwenden!

Verwende Unterstriche statt Leerzeichen in Namensraumnamen. 'My Namespace' ist kein zulässiger Name; verwende stattdessen 'My_Namespace'.