Erweiterung:Missbrauchsfilter

From MediaWiki.org
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Extension:AbuseFilter and the translation is 84% complete.

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎català • ‎dansk • ‎español • ‎français • ‎galego • ‎italiano • ‎magyar • ‎polski • ‎português • ‎português do Brasil • ‎română • ‎sicilianu • ‎čeština • ‎български • ‎русский • ‎עברית • ‎سنڌي • ‎فارسی • ‎हिन्दी • ‎বাংলা • ‎中文 • ‎日本語 • ‎粵語 • ‎한국어
MediaWiki-Erweiterungen
OOjs UI icon advanced.svg
AbuseFilter
Erscheinungsstatus: stabil
AbuseFilter-Management.png
Einbindung User activity , Special page , API
Beschreibung Allows specific behavior-based restrictions to be placed on wiki activity
Autor(en)
Kompatibilitätspolitik Release-Zweige
MediaWiki 1.33+
PHP 5.4+ benötigt
Datenbankänderungen Ja
Tabellen abuse_filter
abuse_filter_action
abuse_filter_history
abuse_filter_log
Lizenz GNU General Public License 2.0 or later
Herunterladen
  • $wgAbuseFilterActions
  • $wgAbuseFilterConditionLimit
  • $wgAbuseFilterEmergencyDisableThreshold
  • $wgAbuseFilterEmergencyDisableCount
  • $wgAbuseFilterEmergencyDisableAge
  • $wgAbuseFilterParserClass
  • $wgAbuseFilterRestrictions
  • $wgAbuseFilterNotifications
  • $wgAbuseFilterNotificationsPrivate
  • $wgAbuseFilterCentralDB
  • $wgAbuseFilterIsCentral
  • $wgAbuseFilterDisallowGlobalLocalBlocks
  • $wgAbuseFilterBlockDuration
  • $wgAbuseFilterAnonBlockDuration
  • $wgAbuseFilterCustomActionsHandler
  • $wgAbuseFilterValidGroups
  • $wgAbuseFilterDefaultWarningMessage
  • $wgAbuseFilterIPMaxAge
  • $wgAbuseFilterProfileActionsCap
  • abusefilter-view
  • abusefilter-log
  • abusefilter-log-detail
  • abusefilter-revert
  • abusefilter-private
  • abusefilter-private-log
  • abusefilter-view-private
  • abusefilter-log-private
  • abusefilter-hidden-log
  • abusefilter-hide-log
  • abusefilter-modify
  • abusefilter-modify-restricted
  • abusefilter-modify-global
Übersetze die AbuseFilter Erweiterung wenn sie auf translatewiki.net verfügbar ist
Prüfe die Benutzungs- und Versionsmatrix.
Probleme Offene Aufgaben · Einen Fehler melden

Die „Missbrauchsfilter“-Erweiterung erlaubt privilegierten Benutzern, bestimmte Aktionen durchzufführen wenn von Benutzern durchgeführte Aktionen, wie Bearbeitungen, bestimmte Kriterien erfüllen. Beispielsweise könnte ein Filter erstellt werden, um zu verhindern, dass anonyme Benutzer externe Links hinzufügen, oder um einen Benutzer zu blockieren, der mehr als 2000 Zeichen entfernt.

Voraussetzungen

Für diese Erweiterung sind keine Abhängigkeiten erforderlich.

Installation

  • Lade die Erweiterung herunter und lege die Datei(en) in ein Verzeichnis namens AbuseFilter in deinem Ordner extensions/ ab.
  • Führe Composer mit composer install --no-dev im Erweiterungsverzeichnis aus, um die PHP-Abhängigkeiten zu installieren (Siehe T173141 für mögliche Komplikationen.)
  • Füge folgenden Code am Ende deiner LocalSettings.php hinzu:
    wfLoadExtension( 'AbuseFilter' );
    
  • Führe das Aktualisierungsskript aus, welches automatisch die notwendigen Datenbanktabellen erstellt, die diese Erweiterung braucht.
  • Yes Erledigt – Navigiere zu Special:Version in deinem Wiki (bei Einstellung auf deutsch nach Spezial:Version), um zu prüfen, dass die Erweiterung erfolgreich installiert ist.

An Nutzer, die MediaWiki 1.26 und früher betreiben:

Die oben stehenden Anweisungen beschreiben den neuen Weg der Installation von diese Erweiterung per wfLoadExtension(). Falls du diese Erweiterung in einer dieser früheren Versionen (MediaWiki 1.26 und früher)  – an Stelle von wfLoadExtension( 'AbuseFilter' ); – installieren musst, benutze:

require_once "$IP/extensions/AbuseFilter/AbuseFilter.php";


Benutzerrechte

Wenn du die Erweiterung ubstalliert hast, musst du die Benutzerrecte in LocalSettings.php eintragen.

Rechte Beschreibung
abusefilter-modify Missbrauchsfilter bearbeiten
abusefilter-view Missbrauchsfilter ansehen
abusefilter-log Missbrauchsfilter-Logbuch einsehen
abusefilter-log-detail Erweitertes Missbrauchsfilter-Logbuch einsehen
abusefilter-private Private Daten im Missbrauchsfilter-Logbuch einsehen
abusefilter-modify-restricted Missbrauchsfilter mit privilegierten Aktionen bearbeiten
abusefilter-modify-global Globale Missbrauchsfilter erstellen oder verändern
abusefilter-revert Alle Bearbeitungen durch einen bestimmten Missbrauchsfilter rückgängig machen
abusefilter-view-private Als privat markierten Missbrauchsfilter einsehen
abusefilter-log-private Als privat markierten Einträge im Missbrauchsfilter einsehen
abusefilter-hide-log Einträge aus dem Missbrauchsfilter-Logbuch ausblenden
abusefilter-hidden-log Versteckte Einträge im Missbrauchsfilter-Logbuch einsehen
abusefilter-private-log Das Missbrauchsfilter-Private-Einzelheiten-Zugriffs-Logbuch ansehen

Die folgende Beispielkonfiguartion würde zum Beispiel Administratoren erlauben, alles mit den Missbrauchsfiltern zu machen, und jedem das Logbuch und die Einstellungen öffentlicher Filter zu sehen.

$wgGroupPermissions['sysop']['abusefilter-modify'] = true;
$wgGroupPermissions['*']['abusefilter-log-detail'] = true;
$wgGroupPermissions['*']['abusefilter-view'] = true;
$wgGroupPermissions['*']['abusefilter-log'] = true;
$wgGroupPermissions['sysop']['abusefilter-private'] = true;
$wgGroupPermissions['sysop']['abusefilter-modify-restricted'] = true;
$wgGroupPermissions['sysop']['abusefilter-revert'] = true;
Filter, die als privat markiert sind, können nur von Benutzern angesehen werden, die entweder das abusefilter-modify oder das abusefilter-view-private-Recht besitzen.

Creating and managing filters

Ist die Erweiterung einmal installiert, können Filter über die Missbrauchsfilter-Verwaltungsseite Spezial:Missbrauchsfilter erstellt, getestet, geändert unnd gelöscht werden. Dort kann auch auf die Logbücher zugegriffenwerden.

Konfiguration

Name der Variablen Standardwert Beschreibung
$wgAbuseFilterActions array( 'flag' => true, 'throttle' => true, 'warn' => true, 'disallow' => true, 'blockautopromote' => true, 'block' => true, 'rangeblock' => false, 'degroup' => true, 'tag' => true ) Diese möglichen Aktionen können durch Missbrauchsfilter getätigt werden. Prüfen Sie beim Hinzufügen einer neuen Aktion, ob sie in $wgAbuseFilterRestrictions eingeschränkt ist, und vergessen Sie nicht, das entsprechende abusefilter-modify-restricted dem entsprechenden Eintrag hinzuzufügen Benutzergruppen.
$wgAbuseFilterConditionLimit 1000 Die maximale Anzahl von 'Bedingungen', die jedes Mal verwendet werden können, wenn die Filter gegen eine Änderung ausgeführt werden. (Komplexere Filter erfordern mehr 'Bedingungen').
$wgAbuseFilterValidGroups [ 'default' ] Die Liste der "Gruppen" -Filter kann unterteilt werden. Standardmäßig gibt es nur eine Gruppe. Other extensions may add other groups.
$wgAbuseFilterEmergencyDisableThreshold array( 'default' => 0.05 ) Deaktivieren Sie einen Filter, wenn er mit mehr als zwei Bearbeitungen übereinstimmt. Dies entspricht mehr als 5% der Aktionen, die im "beobachteten" Zeitraum (höchstens einen Tag) gegen die Filtergruppe geprüft wurden, sofern der Filter nicht in den letzten 86400 Sekunden geändert wurde (Eines tages)
$wgAbuseFilterEmergencyDisableCount array( 'default' => 2 )
$wgAbuseFilterEmergencyDisableAge array( 'default' => 86400 )
$wgAbuseFilterParserClass 'AbuseFilterParser' Name der Parser-Klasse von AbuseFilter.
$wgAbuseFilterRestrictions array( 'block' => true, 'degroup' => true, 'blockautopromote' => true, 'rangeblock' => true ) Benutzer müssen über das Benutzerrecht "Abusefilter-Modify-eingeschränkt" sowie "Abusefilter-Modify" verfügen, um Filter erstellen oder ändern zu können, die diese Aktionen ausführen.
$wgAbuseFilterNotifications false Ermöglicht die Konfiguration der Erweiterung zum Senden von Trefferbenachrichtigungen an Special:RecentChanges oder UDP. Verfügbare Einstellungen: rc, udp, rcandudp
$wgAbuseFilterNotificationsPrivate false Aktivieren Sie Benachrichtigungen für private Filter.
$wgAbuseFilterCentralDB null Name einer Datenbank, in der globale Missbrauchsfilter gespeichert werden (nur in der neuesten Entwicklungsversion unterstützt).
$wgAbuseFilterIsCentral false Setzen Sie diese Variable für das Wiki, in dem globale AbuseFilters gespeichert sind, auf "true" (nur in der neuesten Entwicklungsversion unterstützt).
$wgAbuseFilterDisallowGlobalLocalBlocks false Verhindern, dass zentralisierte Filter Aktionen ausführen, die lokal blockieren, aus Gruppen entfernen oder Berechtigungen widerrufen.
$wgAbuseFilterBlockDuration 'indefinite' Dauer der von AbuseFilter erstellten Blöcke.
ab 1.31.0-wmf.25 können Blockdauern für jeden einzelnen Filter angegeben werden und überschreiben diese Variable. Diese Variable wird nur verwendet, wenn der Block aktiviert wird, um eine Standarddauer vorzuwählen.
$wgAbuseFilterAnonBlockDuration null Dauer der Blöcke, die von AbuseFilter für Benutzer erstellt werden, die nicht angemeldet sind. Der Wert von $wgAbuseFilterBlockDuration wird verwendet, wenn dies nicht festgelegt ist.
ab 1.31.0-wmf.25 können Blockdauern für jeden einzelnen Filter angegeben werden und überschreiben diese Variable. Diese Variable wird nur verwendet, wenn der Block aktiviert wird, um eine Standarddauer vorzuwählen.
$wgAbuseFilterCustomActionsHandlers array() Rückruffunktionen für benutzerdefinierte Aktionen.
$wgAbuseFilterDefaultWarningMessage array( 'default' => 'abusefilter-warning' ) Standard-Warnmeldungen pro Filtergruppe
$wgAbuseFilterLogIPMaxAge 3 * 30 * 24 * 3600 Alter, das als Abschaltzeit verwendet wird, wenn alte IP-Protokolldaten gelöscht werden. Standardeinstellung 3 Monate. Wird vom Wartungsskript purgeOldLogIPData.php verwendet.
$wgAbuseFilterProfileActionsCap 10000 Anzahl der Aktionen, die bestimmen, wann Statistiken zurückgesetzt werden sollen.


Programmierschnittstelle – API

AbuseFilter fügt zwei API-Listenmodule hinzu, eines für Details zu Missbrauchsfiltern ("abusefilters") und eines für das Missbrauchsprotokoll, da es von anderen MediaWiki-Protokollen ("abuselog") getrennt ist. Es ist nicht möglich, Missbrauchsfilter mithilfe der API zu erstellen oder zu ändern.

list = abusefilters

Liste mit Informationen über die Filter

Parameters
  • abfstartid: The filter id to start enumerating from
  • abfendid: The filter id to stop enumerating at
  • abfdir: The direction in which to enumerate (older, newer)
  • abfshow: Show only filters which meet these criteria (enabled|!enabled|deleted|!deleted|private|!private)
  • abflimit: The maximum number of filters to list
  • abfprop: Which properties to get (id|description|pattern|actions|hits|comments|lasteditor|lastedittime|status|private)

When filters are private, some of the properties specified with abfprop will be missing unless you have the appropriate user rights.

Beispiele

List non-private abuse filters

list = abuselog

List instances where actions triggered an abuse filter.

Parameters
  • aflstart: The timestamp to start enumerating from
  • aflend: The timestamp to stop enumerating at
  • afldir: The direction in which to enumerate (older, newer)
  • afluser: Show only entries where the action was attempted by a given user or IP address.
  • afltitle: Show only entries where the action involved a given page.
  • aflfilter: Show only entries that triggered a given filter ID
  • afllimit: The maximum number of entries to list
  • aflprop: Which properties to get (ids|user|title|action|result|timestamp|details)
Beispiel

List instances where the abuse filter was triggered in response to actions from the user "SineBot"

Possible errors

  • Some users might experience that creating new filters or modifying old filters fail and the user just gets redirected to the original page. If the Wiki is using SSL certificates, this error could possibly be because of the $wgServer value, which might be using "http://" instead of "https://". An indication of this error will be, the browser giving https warning for Special:AbuseFilter pages. (Topic:T23dyyih0ofjada5)

Siehe auch