Hilfe:Erweiterung:Übersetzen/Offline-Übersetzung

From MediaWiki.org
Jump to: navigation, search
Other languages:
العربية 12% • ‎български 6% • ‎dansk 100% • ‎Deutsch 94% • ‎Deutsch (Sie-Form)‎ 94% • ‎Zazaki 24% • ‎Ελληνικά 41% • ‎English 100% • ‎British English 0% • ‎italiano 29% • ‎日本語 47% • ‎Lëtzebuergesch 35% • ‎lietuvių 6% • ‎Nederlands 6% • ‎polski 35% • ‎português do Brasil 6% • ‎русский 59% • ‎shqip 6% • ‎svenska 18% • ‎Kiswahili 24% • ‎українська 100%

Diese Seite erklärt, wie man offline übersetzt. Wenn Sie daran interessiert sind, wissen Sie vielleicht schon, was Gettext-PO-Dateien sind. Aus diesem Grund werden wir hier nur diskutieren, wie man sie in einem Wiki mit der Übersetzungserweiterung verwendet. Andernfalls sind Sie möglicherweise mehr an der „Übersetzungsanleitung“ für Online-Übersetzungen interessiert.

Vielleicht wollen Sie auch ganz allgemein nicht die Web-Benutzeroberfläche benutzen, wenn Sie eine sehr langsame oder begrenzte Internetverbindung oder einige besonders schöne Offline-Werkzeuge haben, an die Sie sich gewöhnt haben oder die Sie vorziehen. Seien Sie sich allerdings im Klaren darüber, dass die Übersetzungserweiterung als gemeinschaftlicher Prozess konzipiert wurde. Dies bedeutet, dass Sie die Dateien nicht für längere Zeit offline behalten sollten und dass Sie immer erst kurz, bevor Sie mit dem Übersetzen anfangen, eine neue Datei herunterladen sollten. Andernfalls können Sie eventuell in Konflikt mit anderen Übersetzern geraten, die in dem Wiki arbeiten.

Exportieren[edit | edit source]

Sie können jede Nachrichtengruppe als Gettext-PO-Datei herunterladen, indem Sie in Spezial:Übersetzen die Aufgabe Export für Offline-Übersetzung auswählen. Einige Wikis haben eventuell diese Aufgabe deaktiviert. Sie sollten alle lokalen Anleitungen überprüfen, wie diese Dateien zu verarbeiten sind, bevor Sie anfangen.

Template:Note/de-formal Die Dateien sind Standard-Gettext-PO-Dateien mit etwas zusätzlicher Information. Die Kopfzeile enthält einige zusätzliche Felder, die unten zu sehen sind; das msgctxt für jede Nachricht beinhaltet eine Kennzeichnung, die die Übersetzungserweiterung benötigt. Einige Bearbeitungsprogramme sind dafür bekannt, dass sie entweder die Kopfzeilenkommentare oder die msgctxt-Zeilen abschneiden; also beginnen Sie mit einer kleinen Datei, um sicherzugehen, dass Ihr Programm sie nicht entfernt – es ist nicht lustig festzustellen, dass das Programm fehlerhaft war, nachdem man Hunderte von Nachrichten übersetzt hat, die man nicht zurück ins Online-System importieren kann! Die Nachrichtendokumentation wird als Übersetzungskommentare exportiert.

Wichtige Kopfzeilenfelder:

"X-Language-Code: nl\n"
"X-Message-Group: ext-abc\n"

Beispieleintrag in einer Gettext-PO-Datei:

#. [Wiki] [[File:MantisBT-filter.png|150px|right]]
#. [Wiki] Link on bug report. See screenshot.
#. [Wiki] 
#. [Wiki] “Excel” is the name of a program; do not translate it unless Microsoft has translated the program’s name into your language (e.g., 엑셀 in Korean).
msgctxt "s_excel_export"
msgid "Excel Export"
msgstr ""

Importieren[edit | edit source]

Es ist nicht nötig, die Datei vollständig zu übersetzen. Teilweise übersetzte Nachrichtengruppen hochzuladen, ist völlig ausreichend. Es gibt zwei Wege, diese Dateien zu importieren. Die Benutzer mit den richtigen Benutzerrechten können Spezial:Importiere_Übersetzungen verwenden, um die Übersetzungen hochzuladen und zu importieren. Die Spezialseite verarbeitet die Datei, zeigt die Änderungen an und lässt den Benutzer diese importieren. Bei großen Dateien mit vielen Änderungen kann das Importieren mehrere Schritte benötigen, da die Verarbeitungszeit begrenzt ist.

Das Importieren kann auch mittels Verwendung eines Kommandozeilenskripts in Translate/script/poimport.php durchgeführt werden. Das ist weniger flexibel, kann aber alles in einem Rutsch importieren. Es benötigt auch einen Eingriff von jemandem mit Shellzugang zum Server.

Die Art und Weise, wie Importe von Offline-Übersetzungen behandelt werden (oder nicht), hängt von Ihrem Wiki ab.

Gettext-Bearbeitungsprogramme[edit | edit source]

Hier folgen einige Hilfsprogramme, die Sie verwenden können, um die Dateien offline zu bearbeiten:

POedit 
Available for all platforms supporting the wxWidgets toolkit, tested on Unix with GTK+ and Windows.
WARNING: make sure you are using version 1.4.2 or above, otherwise "msgctxt" lines are dropped and your work cannot be processed.
gtranslator 
Can be used in the GNOME desktop environment on Unix and Linux platforms.
gted 
To be used as plugin in the Eclipse IDE on Linux, Windows and MAC OS X, has various tools integrated.
Lokalize 
Uses the KDE 4 Desktop Environment on all platforms supporting it. Has a user wiki and online handbook
Translate Toolkit 
Toolkit written in the python programming language which must be installed as well, usable on all platforms. Supports several other file formats as well.
OmegaT 
Free tool for professional translators written in Java, requires Java installed; available on all platforms. Supports a variety of other file formats, glosssaries, fuzzy matching, and translation memories.
Gorm PO file editor 
Small program, runs on Windows, no installation required.
Better PO Editor 
Available for Windows, BSD, Unix, Linux, Mac OS X. Includes spell checker and Google Translate suggestions.
This page is a translated version of a page Help:Extension:Translate/Off-line translation and the translation is 94% complete.